Diese Website verwendet technisch erforderliche Sitzungscookies, um die Darstellung von Seiten- und Navigationselementen zu gewährleisten.
Sie können aber entscheiden, ob Nutzungsdaten zu statistischen bzw. Marketingzwecken von Ihnen erfasst werden dürfen.
Detaillierte Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Die Forensoftware phpBB benutzt ebenfalls technische Cookies. Diese können NICHT ausgeschaltet werden! Wenn Sie das Forum nutzen, erklären Sie sich mit den Datenschutzrichtlinien des Forums einverstanden.

Alpenverein Trier


Spezialkurs Speologie (Höhlenforschung)

Bergsteigen muss nicht immer hoch hinaus gehen, ab und zu kann es auch mal nach unten, unter Tage, gehen. Wen die faszinierende Welt der Höhlen schon immer gereizt hat, findet in dem Spezialkurs Speoligie den idealen Einstieg in diese Welt. Der Kurs vermittelt die technischen Grundlagen, die zur Erforschung einer Höhle nötig sind, sowie eine kurze Einführung in den Umgang mit dem sensiblen Lebensraum Höhle. Nach Abschluss des Kurses ist der Teilnehmer in der Lage, eigenständig einfache Höhlenfahrten zu unternehmen.

 

Ausbildungsinhalte: Materialkunde; Einseiltechnik, persönliche Schutzausrüstung(PSA), Sicherungslogik, Aspekte des Lebensraums Höhle

 

Voraussetzungen: Interesse & allgemeine Sportlichkeit.

Ausrüstung: Ausrüstungsliste

Ausrüstungsliste für Speologiekurs

 
  • feste Bergschuhe
  • Klettergurt*
  • HMS_Karabiner*
  • Sicherungsgerät z.B. ATC, Smart, usw.
  • Steigklemmen
  • Essen und Trinken
  • (Einfachseil)
  • (Expressen)
* es besteht die Möglichkeit einer Ausleihe bei der DAV Sektion Trier
(xxx) Ausrüstung ist optional

Dauer: ca. 16 Stunden

Ort: Klettergärten Igel und/oder Berdorf

Teilnehmerzahl: mindestens 4 Personen

Gebühr: Mitglieder 50 €, Nichtmitglieder 100 €

 

Aktuelle Kurse:


Zur Zeit sind leider keine Kurse/Touren ausgeschrieben.