Diese Website verwendet technisch erforderliche Sitzungscookies, um die Darstellung von Seiten- und Navigationselementen zu gewährleisten.
Sie können aber entscheiden, ob Nutzungsdaten zu statistischen bzw. Marketingzwecken von Ihnen erfasst werden dürfen.
Detaillierte Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Die Forensoftware phpBB benutzt ebenfalls technische Cookies. Diese können NICHT ausgeschaltet werden! Wenn Sie das Forum nutzen, erklären Sie sich mit den Datenschutzrichtlinien des Forums einverstanden.

Alpenverein Trier


Sonstige Kurse

Die Sektion bietet unregelmäßig auch Kurse an, die nicht in eine der hier aufgelisteten Kategorien passen. Diese Kurse werden dann hier aufgelistet. Anfragen, rege Teilnahme und Rückmeldungen sind bei diesen Kursen natürlich gerne gesehen.

 

Alle notwendigen Informationen finden Sie in diesem Fall jeweils bei der aktuellen Kursschreibung.

 

 

 

Aktuelle Kurse:

 

TerminKursAnmeldung/KursleitungAusbildungsortPlätze
3 Montagabende im Feb./März 2021K10-21Lena Mangerich
Trainer C Sportklettern

Mail:

Telefon:

Eifelblock/Blocschokolade/Cube6 (min. 3)

Klettertechnik für Kinder und Jugendliche

 

Der Kurs richtet sich an Kinder und Jugendliche im Alter von 10 bis 16 Jahren, die Interesse haben, ihre Klettertechnik spielerisch zu verbessern.

Weiter lesen...

Voraussetzung: Sicheres Topropeklettern und -sichern

Teilnehmergebühr: Mitglieder 30 €, Nichtmitglieder 60 €. Der Halleneintritt ist in der Kursgebühr nicht enthalten. Weitere Einzelheiten sind mit dem Kursleiter zu klären.

10.-14. Juli 2021K09-21Barbora Boyer
Trainerin C Bergsteigen

Mail:

Telefon:

Taschachhaus (AT)8 (min. 3)

Einführung in das Hochtourengehen und Spaltenbergung

 
Dieser Kurs richtet sich an alle die mit Bergsteigen und Hochtouren anfan-
gen wollen, beinhaltet den Grundkurs Eis und vermittelt weitere Kenntnis-
se rund um das Hochtourengehen.

Weiter lesen...

Teilnehmergebühr: Mitglieder 130 €. Die Kosten für Anreise, Unterkunft und Verpflegung muss jeder Teilnehmer selbst tragen. Einzelheiten sind mit dem Kursleiter zu klären.

Weitere Informationen:Inhalte sind unter anderem: Gehen mit Steigeisen, Pickeltechniken, Anseilen auf Gletschern, Seil-, Knoten- und Sicherungstechnik, Spaltenbergung (Training der Selbstrettung und Bergung mit loser Rolle im nicht vergletscherten, trockenen Übungsgelände, genauso wie auf dem Gletscher, Verhalten bei Spaltensturz, Verankerungsbau, Bergung mit loser Rolle, Selbstrettung), Abbremsen von Stürzen im Firn, Routentaktik, Orientierung, Tourenplanung und Materialkunde. Zum Abschluss kann/wird das Gelernte im Rahmen einer Hochtour auf einen Nahen Gipfel gefestigt werden.

Weitere Voraussetzungen: Klettern im Nachstieg bis UIAA II, Kondition für Auf- und Abstiege bis ca. 9 Stunden