Diese Webseite benutzt Cookies zur besseren Darstellung sowie zur Nutzungsanalyse.
Weitere Informationen zu gespeicherten Da gibt es in den Hinweise zum Datenschutz
Die Forensoftware phpBB benutzt ebenfalls Cookies. Diese können NICHT ausgeschaltet werden! Wenn Sie das Forum nutzen, erklären Sie sich mit den Datenschutzrichtlinien des Forums einverstanden.

Alpenverein Trier


U12-Wanderung

 

Sa
08
Jun
2019

Sirzenicher Bach und Gillenbach, zwei bekannte Täler am Stadtrand von Trier

Treffpunkt ist um 13:00 Uhr auf dem Parkplatz der Fachhochschule am Gillenbach in Trier.

An der Neuapostolischen Kirche biegen wir von der B 51 (Bitburger) ab und gehen hinunter in das Tal des Sirzenicher Bachs bzw. des Gillenbachs. An einer Brücke über den Bach verlassen wir bald den breiten Waldweg und durchwandern an Sandsteinfelsen und -wänden entlang die grüne Schlucht. Mehrmals müssen wir den Bach durchqueren und die Seiten wechseln. Die Holzstege, die früher über den Bach führten, sind schon vor Jahren von Wassermassen weggerissen worden. Wanderstöcke leisten wertvolle Dienste und geben uns Halt. Bald kommen wir an einen Wasserfall. Der Sirzenicher Bach stürzt über eine ca. 4 Meter hohe Felsstufe hinab. Tisch und Bänke laden uns zum Verweilen ein, bevor wir dann ein kurzes steiles Stück hinauf zum eigentlichen Busental steigen. Oben nehmen wir den nach rechts abzweigenden Waldweg, und es geht hinauf bis nach Sirzenich. Ein Stück durch den Ort und dann durch den Wald in weiten Bogen auf dem schönen Rompertsbourweg hinüber in das Gillenbachtal. Vorbei an Wochenendhäusern gelangen wir schließlich wieder zu unserem Startpunkt.

Profil: Länge rd. 11 km, tiefster Punkt: 165 Hm, höchster Punkt: 345 Hm. Dauer ca. 4,5 Std. mit Pausen, unterwegs Rucksackverpflegung.

Schlusseinkehr: Ristorante Lo Stivale, Zurlaubener Ufer 73, 54292 Trier
Führung: Klaus Erzig, Tel. 06505-8761, Mobil: 01525-6592 984, E-Mail: klaus(dot)erzig(at)dav-trier(dot)de

Fahrgemeinschaften in Eigenregie können in Trier, Parkplatz „In den Moselauen“ (Messeparkgelände) unter der Brücke gebildet werden. Eintreffen zwischen 12:30 Uhr und 12:45 Uhr. Persönliche Absprache untereinander.

Zur Liste der Wanderungen


Vorheriger Termin:

Frühjahrsfahrt

Nächster Termin:

Sonntagswanderung