Diese Webseite benutzt Cookies zur besseren Darstellung sowie zur Nutzungsanalyse.
Weitere Informationen zu gespeicherten Da gibt es in den Hinweise zum Datenschutz
Die Forensoftware phpBB benutzt ebenfalls Cookies. Diese können NICHT ausgeschaltet werden! Wenn Sie das Forum nutzen, erklären Sie sich mit den Datenschutzrichtlinien des Forums einverstanden.

Alpenverein Trier


Grundkurs Skitour

Der Grundkurs Skitouren richtet sich an alle, die die winterliche (Berg-)Welt mit Skiern erleben möchten. Skiwandern/-bergsteigen durch frisch verschneite Landschaften, Tiefschneeabfahrten abseits des Pistenrummels, wer mag das nicht. Dieser Kurs ist ideal für alle, die (erste) Erfahrungen mit dieser Spielform des Alpinismus sammeln möchten.

 

Ausbildungsinhalte: Materialkunde, Aufstiegs- und Abfahrtstechnik, LVS-Grundkenntnisse.

 

Voraussetzungen: Gute Skifahrkenntnisse auf der Piste

Ausrüstung: Ausrüstungsliste

Ausrüstungsliste für Skitouren

 
  • Tourenski und -bindung (eingestellt)
  • Steigfelle
  • Skitourenschuhe
  • Skistöcke
  • Skibrille
  • Skiwachs, Fellwachs, ev.Fellkleber, Rep.-Set
  • Harscheisen (bei Touren in niedrigen Lagen im Hochwinter nicht unbedingt nötig)
  • Skihelm (optional)
     
  • LVS-Gerät (am besten 3-Antennen) incl. frische Batterien
  • Lawinenschaufel
  • Lawinensonde
     
  • Rucksack
  • Wetterschutz (Jacke, Überhose)
  • Handschuhe, Überhandschuhe, Mütze, Ersatzmütze
  • Sonnenschutz (Gletscherbrille, Hut, Creme, Lippenstift)
  • Trinkflasche (mind. 1 Ltr.)/ Thermoskanne
  • Apotheke, Rettungsdecke
  • Biwacksack (2-Personen)
  • Handy

Dauer: 3 Tage (*mehr im Rahmen einer Ausbildungstour)

Ort: Vogesen, Schwarzwald, Alpen

Teilnehmerzahl: mindestens 4 Personen

Teilnehmergebühr: Gebühren für Kurse werden bei den jeweiligen Touren ausgeschrieben.

 

Aktuelle Kurse:

TerminKursAnmeldung/KursleitungAusbildungsortPlätze
6.-9. Dezember 2018 K01-19Anton Tchipev
FÜL Skibergsteigen

Mail:

Telefon:

Kühtai, Tirol8 (min. 5)

Kursinhalte: Skitechnik, Risikobeurteilung mit der Reduktionsmethode, Lawinenrettung. Ausbildung im Skigebiet Kühtai gemeinsam mit der DAV-Sektion Trier und dem Groupe Alpin Luxembourgeois. Durch die hohe Lage und den grasigen Untergrund sind gute Verhältnisse früh in der Saison zu erwarten. Ausweichort bei unzureichender Schneelage: Andermatt, Schweiz.

Weiter lesen...

Weitere Informationen:

Zielgruppe: Kurs für Einsteiger sowie alle, die zum Saisonstart Ihre Kenntnisse in den oben genannten Bereichen auffrischen oder erweitern möchten.

Voraussetzung: gute Skitechnik auf der Piste.

Programm: Treffpunkt und Kursbeginn Donnerstag, 6. Dezember, 18 Uhr an der Dortmunder Hütte in Kühtai. Kursabschluss: Sonntag, ca. 13 Uhr. Kosten: Kursgebühr 100 Euro. Halbpension Dortmunder Hütte 59 Euro p.P./Tag im Doppelzimmer (Schlaflager 51 Euro p.P./Tag), Skipass 20 Euro p.P./Tag. Die Teilnehmer aus Trier/Luxemburg ermöglichen dem Tourenleiter eine kostenfreie Anreise. Die Einzelheiten sind mit dem Tourenleiter zu klären.

Ausrüstung: Laut Ausrüstungsliste ST1-2 im Programmheft der Sektion Konstanz (siehe www.dav-konstanz.de / Service / Downloads / Ausrüstungsliste).

Anmeldung: Bis zum 24. November 2018 per Email direkt beim Tourenleiter. Die Kursgebühr ist sofort nach der Anmeldung zu überweisen. Anmeldungen ohne eingegangene Kursgebühr sind ungültig. Die Kursgebühr wird bei einem eventuellen Rücktritt durch den/die Teilnehmer/in nicht erstattet. DAV Sektion Konstanz IBAN: DE15 6905 0001 0000 039339 BIC: SOLADES1KNZ Verwendungszweck: Skitourenkurs - Anton Tchipev - Kühtai 2018 – Name Teilnehmer/in Ausführungsdatum: Datum der Online Anmeldung + maximal 1 Tag

30. Januar-3. Februar 2019K02-19Anton Tchipev
FÜL Skibergsteigen

Mail:

Telefon:

St. Antönien, Schweiz8 (min. 5)

Kursinhalte: Materialkunde, Aufstiegstechnik, Umgang mit LVS und Verhalten im Notfall, Grundlagen der Lawinenkunde, 3x3 Methode in Theorie und Praxis. Ausbildung gemeinsam mit der DAV-Sektion Konstanz und dem Groupe Alpin Luxembourgeois.

Weiter lesen...

Weitere Informationen:

Voraussetzung: Sichere Abfahrtstechnik im ungespurten Gelände bis ca. 35 Grad Neigung sowie Kondition für tägliche Touren mit ca. 1000 HM Aufstieg.

Programm: Treffpunkt und Kursbeginn Donnerstag, 31.1.2019 um 8:30, im Haus Türli. Die Teilnehmer aus Trier/Luxembourg und der Tourenleiter reisen bereits am Mittwoch, 30.01., an. Der Kurs beginnt mit einer Einführung im Umgang mit LVS Gerät und einer LVS Übung im Gelände. Der Rest der Ausbildung findet soweit wie möglich auf Tour statt. Theorieeinheiten und Tourenplanung finden jeweils am Nachmittag / Abend statt. Abschluss: Sonntag, 28.01, ca. 13 Uhr.

Kosten: Kursgebühr 140 euro. Halbpension im Haus Türli CHF 69.- p.P/Tag. Die Teilnehmer aus Trier/Luxemburg ermöglichen dem Tourenleiter eine kostenfreie Anreise. Die Einzelheiten sind mit dem Tourenleiter zu klären.

Ausrüstung: Laut Ausrüstungsliste ST1-2 im Programmheft der Sektion Konstanz (siehe www.dav-konstanz.de / Service / Downloads / Ausrüstungsliste).

Anmeldung: online im Zeitraum 1.-15. Dezember 2018 unter folgendem Link https://www.dav-konstanz.de/touren/event/129-ausbildung-2019/2903-grundkurs-skitouren-in-st-antoenien. Bis dahin ist auch eine Voranmeldung per Email beim Tourenleiter möglich. Die Kursgebühr ist sofort nach der Anmeldung zu überweisen. Sie wird bei einem eventuellen Rücktritt durch den/die Teilnehmer/in nicht erstattet. DAV Sektion Konstanz IBAN: DE15 6905 0001 0000 039339 BIC: SOLADES1KNZ Verwendungszweck: Skitourenkurs - Anton Tchipev – St. Antoenien– Name Teilnehmer/in Ausfuehrungsdatum: Datum der Online Anmeldung + maximal 1 Tag