Diese Webseite benutzt Cookies zur besseren Darstellung sowie zur Nutzungsanalyse.
Weitere Informationen zu gespeicherten Da gibt es in den Hinweise zum Datenschutz
Die Forensoftware phpBB benutzt ebenfalls Cookies. Diese können NICHT ausgeschaltet werden! Wenn Sie das Forum nutzen, erklären Sie sich mit den Datenschutzrichtlinien des Forums einverstanden.

Alpenverein Trier


Grundkurs Skitour

Der Grundkurs Skitouren richtet sich an alle, die die winterliche (Berg-)Welt mit Skiern erleben möchten. Skiwandern/-bergsteigen durch frisch verschneite Landschaften, Tiefschneeabfahrten abseits des Pistenrummels, wer mag das nicht. Dieser Kurs ist ideal für alle, die (erste) Erfahrungen mit dieser Spielform des Alpinismus sammeln möchten.

 

Ausbildungsinhalte: Materialkunde, Aufstiegs- und Abfahrtstechnik, LVS-Grundkenntnisse.

 

Voraussetzungen: Gute Skifahrkenntnisse auf der Piste

Ausrüstung: Ausrüstungsliste

Ausrüstungsliste für Skitouren

 
  • Tourenski und -bindung (eingestellt)
  • Steigfelle
  • Skitourenschuhe
  • Skistöcke
  • Skibrille
  • Skiwachs, Fellwachs, ev.Fellkleber, Rep.-Set
  • Harscheisen (bei Touren in niedrigen Lagen im Hochwinter nicht unbedingt nötig)
  • Skihelm (optional)
     
  • LVS-Gerät (am besten 3-Antennen) incl. frische Batterien
  • Lawinenschaufel
  • Lawinensonde
     
  • Rucksack
  • Wetterschutz (Jacke, Überhose)
  • Handschuhe, Überhandschuhe, Mütze, Ersatzmütze
  • Sonnenschutz (Gletscherbrille, Hut, Creme, Lippenstift)
  • Trinkflasche (mind. 1 Ltr.)/ Thermoskanne
  • Apotheke, Rettungsdecke
  • Biwacksack (2-Personen)
  • Handy

Dauer: 3 Tage (*mehr im Rahmen einer Ausbildungstour)

Ort: Vogesen, Schwarzwald, Alpen

Teilnehmerzahl: mindestens 4 Personen

Teilnehmergebühr: Gebühren für Kurse werden bei den jeweiligen Touren ausgeschrieben.

 

Aktuelle Kurse:

TerminKursAnmeldung/KursleitungAusbildungsortPlätze
Januar/Februar 2018K01-18Anton Tchipev
FÜL Skibergsteigen

Mail:

Telefon:

Vogesen6

Teilnehmergebühr: Mitglieder 55 €. Die Kosten für Anreise, Unterkunft und Verpflegung muss jeder Teilnehmer selbst tragen. Die Teilnehmer eines außerhalb der Region stattfindenden Ausbildungskurses oder einer Ausbildungstour ermöglichen dem Kursleiter bzw. weiteren Ausbildern eine kostenfreie An- und Abreise. Einzelheiten sind mit dem Kursleiter zu klären.

Weiter lesen...

Weitere Informationen: Termin im wird mit den Interessentan nach Schneelage abgestimmt. Unterkunft wird nach erreichen der Mindesteilnehmerzahl gebucht. Evtl. fallen zusätzliche Liftkosten an. Die Ausrüstung kann vor Ort gegen Gebühr ausgeliehen werden (bitte vorher reservieren!).

 

Kursablauf: Freitag: Theorieabend, Samstag & Sonntag: Ausbildung soweit wie möglich auf Tour. Sonntag 16 Uhr Rückfahrt nach Trier/Luxemburg.

25. - 28.Januar 2018K02-18Anton Tchipev
FÜL Skibergsteigen

Mail:

Telefon:

St. Antönien, Haus Türli8

Der Kurs findet in Kooperation mit der Sektion Konstanz des DAV statt (s. Anmeldung).

 

Ausbildungsinhalte: Materialkunde, Aufstiegs- und Abfahrtstechnik, Umgang mit LVS und Verhalten im Notfall, Grundlagen der Lawinenkunde, 3x3 Methode in Theorie und Praxis

 

Teilnehmergebühr: Mitglieder 120 €, HP im Haus Türli (69 CHF p.P/Tag). Evtl. fallen zusätzliche Liftkosten an. Die Kosten für Anreise, Unterkunft und Verpflegung muss jeder Teilnehmer selbst tragen. Die Teilnehmer eines außerhalb der Region stattfindenden Ausbildungskurses oder einer Ausbildungstour ermöglichen dem Kursleiter bzw. weiteren Ausbildern eine kostenfreie An- und Abreise. Einzelheiten sind mit dem Kursleiter zu klären.

 

WICHTIG: Anmeldung online über Sektion Konstanz unter http://www.dav-konstanz.de/touren

 

Weitere Voraussetzungen: Gute Skifahrer mit Tiefschneerfahrung, Kondition für tägliche Touren mit bis zu 1000 HM Aufstieg und Abfahrt in ungespurtem Gelände.

 

Weiter lesen...

Ausrüstung: Siehe Ausrüstungsliste auf der Webseite ST1-2 im Programmheft der Sektion Konstanz (siehe www.dav-konstanz.de → Service, → Downloads → Ausrüstungsliste). Material kann von der Sektion Konstanz oder notfalls beim Tourismusbüro St. Antönien (+41 81 300 32 22) ausgeliehen werden (bitte auf jeden Fall vorher reservieren und selbst abholen!).

 

Kursablauf: Donnerstag, 25.01., um 10 Uhr im Haus Türli in St. Antönien. Die Teilnehmer von der Sektion Trier und der Tourenleiter reisen bereits am Mittwoch, 24.01., an.

Der Kurs beginnt mit einer Einführung im Umgang mit LVS Gerät und einer LVS Übung im Gelände. Der Rest der Ausbildung findet soweit wie möglich auf Tour statt. Theorieeinheiten und Tourenplanung finden jeweils am Nachmittag / Abend statt. Zahlreiche lohnende Gipfelziele stehen zur Auswahl: Eggberg, 2202m, Schafberg, 2456m, Girenspitz 2369m, Hasenflüeli, 2412 m, usw. Abschluss: Sonntag, 28.01, 14 Uhr. Heimfahrt bzw. Fahrt ins Lidernengebiet (ca. 2 Std)