Diese Website verwendet technisch erforderliche Sitzungscookies, um die Darstellung von Seiten- und Navigationselementen zu gewährleisten.
Sie können aber entscheiden, ob Nutzungsdaten zu statistischen bzw. Marketingzwecken von Ihnen erfasst werden dürfen.
Detaillierte Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Die Forensoftware phpBB benutzt ebenfalls technische Cookies. Diese können NICHT ausgeschaltet werden! Wenn Sie das Forum nutzen, erklären Sie sich mit den Datenschutzrichtlinien des Forums einverstanden.

Alpenverein Trier


U12-Wanderung

 

Sa
27
Nov
2021

Rund um Roscheid
Treffpunkt 11:30 Konz-Roscheid, Parkplatz am Volkskunde und Freilichtmuseum Roscheider Hof.

Vom Parkplatz geht es über den Panoramaweg mit einem Blick auf Konz Karthaus und in der Ferne Zewen und Igel. Am Sprung wandern wir oberhalb des Stadions in den Konzer Wald, vorbei am Weiher und weiter unterhalb des Waldfriedhofs Roscheid Richtung Priesbach. Hier geht es auf dem Wanderweg links des Priesbaches bergauf und biegen kurz vor dem Baugebiet Roscheid nach rechts ab in den Weinberg Richtung Haus Kobenbach. Der Weg führt uns weiter durch ein Raps- und Getreidefeld zum Haus Kobenbach. Haus Kobenbach lassen wir links liegen und gehen in den Wald bergab auf einen Wanderweg, der uns wieder zurück zum Roscheider Hof führt. Auf diesem Weg haben wir zum Schluss der Wanderung noch einen schönen Blick nach Trier, Euren und Zewen.

Profil: Länge ca. 12 km, 300 Hm im Auf- und Abstieg, Dauer ca. 4 Std. mit Pausen, unterwegs Rucksackverpflegung

Schlusseinkehr: Steht noch nicht fest (vorbehaltlich einer evtl. Einschränkung wegen Corona)

Führung: Siggi Vogel und Carmen Meerkamp E-Mail: carmen(dot)meerkamp(at)dav-trier(dot)de, Tel.: 0160-611 0308

 

Aufgrund der Regeln zur Eindämmung der Corona-Pandemie sind folgende Punkte bei Sektionsabenden als auch bei Wanderungen zu beachten:

Da die Teilnehmerzahl bei Wanderungen begrenzt ist, ist eine Anmeldung per E-Mail beim Wanderleiter erforderlich. Die ersten Anmeldungen bis zur begrenzten Teilnehmerzahl nehmen an der Wanderung teil. Die Teilnehmer erhalten vor der Wanderung ein Anmeldeformular, in dem sie zur Nachverfolgung im Infektionsfall ihre persönlichen Daten eintragen müssen, sowie bestätigen, dass sie nicht krank sind, sich nicht krank fühlen und im Laufe der letzten 14 Tage keinen Kontakt zu einer positiv auf Covid-19 getesteten Person hatten.

Zur Liste der Wanderungen


Vorheriger Termin:

Sonntagswanderung